Autobahn A98 (ots) – Am 18.07.2020 wurde um 08:02 die Feuerwehr Stockach mit den Abteilungen Kernstadt und Espasingen zu einem Fahrzeugbrand auf die A98 alarmiert.

Kurz vor dem Autobahnkreuz Hegau war ein PKW in Brand geraten. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle befand sich das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Sofort wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden.

Von der Polizei wurde für die Dauer der Brandbekämpfung die Autobahn A98 voll gesperrt. Erwähnenswert ist die von den Verkehrsteilnehmern vorbildlich eingerichtete Rettungsgasse, so dass die Rettungskräfte zügig und ohne Behinderungen zur Einsatzstelle vorrücken konnten.

Die Feuerwehr war mit 6 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach Julian Schmitt Telefon: 07771-802-616 E-Mail: presse@feuerwehr-stockach.de www.feuerwehr-stockach.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134581/4656271 OTS: Freiwillige Feuerwehr Stockach

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell

 

Link zum Original-Artikel: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134581/4656271