Stockach (ots) – Wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden die Abteilungen Kernstadt und Wahlwies der Feuerwehr Stockach am 07.05.2020 um 19:22 Uhr zu einer Firma ins Industriegebiet Hardt alarmiert.

Bereits beim Eintreffen wurde den Einsatzkräften von Mitarbeitern mitgeteilt, dass die Anlage wohl aufgrund von Rauch und Staubentwicklung bei Flexarbeiten ausgelöst hatte. Die Einsatzkräfte konnten ebenfalls kein schädigendes Ereignis feststellen, so dass die Anlage zurückgestellt und wieder dem Betreiber übergeben werden konnte.

Eingesetzte Einsatzkräfte: Abt. Kernstadt: 16 im Einsatz, 3 in Bereitschaft Abt. Wahlwies: 7 im Einsatz, 12 in Bereitschaft

Eingesetzte Fahrzeuge: 4

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Stockach Tobias Bertsche Telefon: 07771-802-616 E-Mail: presse@feuerwehr-stockach.de www.feuerwehr-stockach.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134581/4593109 OTS: Freiwillige Feuerwehr Stockach

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Stockach, übermittelt durch news aktuell

 

Link zum Original-Artikel: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134581/4593109